Einblicke ins Unternehmen

Ein Rundgang durch unser Unternehmen mit den einzelnen Produktionsstationen – beginnend bei der Rahmenfertigung, über die Fahrzeugmontage bis hin zur Endmontage und Auslieferung.

 

 

 

 

 

 

Das Unternehmen

In 2 Werken werden Fahrzeuge und Geräte für Kommunalbetriebe, Industrie und Landwirtschaft gefertigt.

Die Entwicklung

Die Konstruktion und technische Umsetzung erfolgt mit modernster Software. Sämtliche Abläufe werden vorab analysiert und optimal vorbereitet.

Die Herstellung der Fahrgestelle

Die Rahmenfertigung erfolgt in einer eigenen Werkshalle. Nach dem Schweißen werden die fertigen Fahrgestelle korrosionsbeständig und nach neuesten Erkenntnissen im Bezug auf  Umweltschutz und Kundenanforderungen beschichtet

Die Vormontage

Je nach Aufbau des neuen Fahrzeugs werden neben dem Motor verschiedene Hydraulik-, Antriebs- und Austattungskomponenten aufeinander abgestimmt  

Der Grundaufbau

Hier werden an den vorgefertigten Grundrahmen die fahrzeugspezifischen Verkabelungen und Verrohrungen vorgenommen. Der Einbau des Motors, die Komponenten der Vormontage und die  Kabine folgen zum Schluß 


Die Fertigstellung

Gemäß vorgegebenem Kundenwunsch wird das Fahrzeug nun mit den entsprechenden Anbaukomponenten ausgestattet und wird für die Zulassung im Verkehr vorbereitet.

Endabnahme

Bei der Endabnahme der Fahrzeuge werden alle Funktionen nach strengen Kriterien geprüft, eingestellt und freigegeben

Auslieferung

Die Aulieferung des Neufahrzeuges erfolgt vielfach mit unserem eigenen Fuhrpark. Huckepack auf dem LKW geht es zum Endkunden. Vorort erfolgt die Übergabe an den Kunden und die Inbetriebnahme mit einer Fahrzeug spezifischen  Einweisung 

Einsatzbereit

Der Ladog ist nun einsatzbereit für die gestellten Aufgaben